Hero image pic hintergrundbild rapid c

ImmunoCAP Rapid Child

Allergie, ja oder nein?

ImmunoCAP Rapid - Ergebnisse direkt, klar und einfach


ImmunoCAP Rapid Wheeze/Rhinitis Child erstellt in nur 20 Minuten ein IgE-Allergie-Profil für Kinder mit Giemen- oder Rhinitis- Symptomen. Noch bevor der Patient die Praxis verlässt, kann über die Behandlung und weiterführende Untersuchungen diskutiert werden.

Giemen

33% bzw. 66% - 1 von 3 Vorschulkindern und 2 von 3 Schulkindern

mit rezividierendem Giemen/Husten leiden an einer allergischen Erkrankung und können von einer differenzierten Diagnose und der daraus resultierenden Therapie profitieren.

Symptome

Körperliche Befunde

In schweren Fällen

  • Pfeifgeräusch bei Ausatmung
  • Husten
  • Bronchospasmus
  • Verlängerte Ausatmung
  • Bronchiales Atemgeräusch bei Auskultation
  • Abgeschwächtes Atemgeräusch ("silent lung")
  • Einsatz der Atemhilfsmuskulatur
  • Geringes Wachstum
  • Prominentes Sternum: Hyperinflation und abgeflachten Zwerchfellen

 

Rhinitis

70% 7 von 10 Kindern

mit saisonaler oder perennialer Rhinitis leiden an einer allergischen Erkrankung und können von einer differenzierten Diagnose und der daraus resultierenden Therapie profitieren.

Symptome

Körperliche Befunde

  • Juckreiz in Nase/Augen
  • Salvenartige Niesanfälle
  • Wässeriger Ausfluss aus der Nase
  • Nasale Obstruktion
  • Hörverlust
  • Müdigkeit
  • Schwellung der Nasenschleimhaut - Farbe der Schleimhaut variiert von blassrosa in der akuten Phase bis bläulichgrau in chronischen Situationen
  • Mundatmung
  • Riesenpapillen (sogenannte Pflastersteine)
  • Livide Augenschatten (bläulich-violette Verfärbung der Haut unter den Augen)
  • Querfalte im Bereich der Nasenspitze (durch repetitives Hochreiben der Nase)

 


Testablauf

Ergebnisse direkt, klar und einfach

1

Reagenzien und Material im Kit.

Inhalt1

2

Den Finger des Patienten kurz anwärmen. Benutzen Sie eine Lanzette, die einen guten Blutfluss gewährleistet. Stechen Sie in die Fingerspitze.

Finger blutstropfen1

3

Fangen Sie das Blut mit dem Blutentnahmgerät auf. Halten Sie es bei der Probenentnahme leicht nach unten und decken Sie das Loch am Ende des roten Kolbens während der Blutentnahme nicht ab.

Blut abnehmen2

4

Legen Sie das Testgerät auf eine horizontale Fläche. Füllen Sie das Blut in den Probenträger, der mit einem roten Tropfen markiert ist. Legen Sie dabei Ihren Finger auf das Loch am Ende des Kolbens und drücken Sie vorsichtig die Blutprobe aus.

Blut rausdr cken1

5

Stellen Sie eine Stoppuhr auf 5 Minuten.

Final 5

6

Nach 5 Minuten: Füllen Sie 0,5 ml Entwicklerlösung in die Vertiefung, die mit einer Flasche markiert ist. Benutzen Sie dazu die mitgelieferte Pipette und drücken Sie die Flüssigkeit behutsam aus.

Entwicklerhinzufuegen1

7

Stellen Sie nun die Stoppuhr auf 15 Minuten. In dieser Zeit erscheint in beiden Kontrollfestern (C) eine rosa bis rote Linie.

Bild15

8

Lesen Sie die Ergebnisse nach 15 Minuten ab. Ein positives Ergebnis zeichnet sich durch eine rosa-rote Linie neben dem spezifischem Allergencode aus.

Testergebnis1

9

Die Farbintensität eines positiven Resultates kann zwischen leicht rosa und dunkelrot variieren.

Kontrollstreifen

ImmunoCAP Rapid erstellt ein IgE-Allergie-Profil für Patienten mit Giemen- oder Rhinitis- Symptomen. Sie fülleb nur das Blut in den Probenträger und nach 20 Minuten ist das Ergebnis als rote Linie sichtbar. Dann diskutieren Sie Behandlungsmöglichkeiten und weiterführende Massnahmen noch bevor der Patient die Praxis verlässt.

 

Bestell-Nr. 82-1000-01, 1 Kit à 10 Stück


ImmunoCAP Rapid Wheeze/Rihinitis Child

Der Allergietest, der die zehn häufigsten Allergene im Kapillarblut erfasst:

Testbeschrieb 2

Download Broschüre ImmunoCAP Rapid Child

Ab sofort verfügbar!

Erdnuss-Allergenkomponente Ara h 6

Erfahren Sie mehr